History Amsink Stein

Das sieht sehr lieblos aus. Warum gibt es diesen Stein:

1800 galt Finkenwerder als „Plage der Stadt Hamburg“: Wegen der ständigen Überschwemmungen war der landwirtschaftliche Ertrag nur gering. Die Wende brachte Senator Wilhelm Amsinck, der 1801 als Deichkommissarius die „Verfügungen für das Finkenwerder Deichwesen“ herausgab: Die Grundbesitzer am Deich waren jetzt für dessen Zustand verantwortlich. Der Erfolg zeigte sich 1806, als die Deiche einer schweren Sturmflut standhielten (Text: Facebook / Gar Ni)