Finkenwerder: Feuerwehr befreit Fuchs aus einem Kellerfenster

Der Fuchs wurde leicht an der Pfote verletzt

Heute Morgen am 31.01.2019 wurde die Feuerwehr gerufen, weil sich ein Fuchs im Kellerfenster verfangen hatte. Der Fuchs wurde nur leicht verletzt und wurde von der Feuerwehr in der Süderstraße (Tierheim) gebracht und wird nun gesund gepflegt. Gute Besserung dem Fuchs 🙂

Quelle: Radio 90,3 NDR, Die Feuerwehr wurde zum Hamburger des Tages benannt (Von der NDR Moderatorin 🙂 ) (ca. 08:33 Uhr / 31.01.2019)